Wieviel darf Personal Training kosten?

By | 25. Juni 2015

Ein paar Infos zur Preisgestaltung von Personal Training in München

In München ist Personal Training populär und wird immer beliebter. Diese Tatsache hat sich natürlich auch in Kreisen der Fitnesstrainer herumgesprochen und so gibt es eine Vielzahl guter Personal Trainer mit unterschiedlichen Fähigkeiten und einem sehr heterogenen Vergütungssystem.

Doch wie viel darf eine Stunde Personal Training eigentlich kosten? Was ist ein gerechtfertigter Preis, und gibt es den überhaupt?

Eine Stunde Personal Training kostet in München im Schnitt zwischen 50,- EUR und kann aber bei weit über 200,-  EUR enden. Es gibt bekannte Personal Trainer die noch weit höhere Honorare verlangen. Diese extrem breite Spanne der Preisunterschiede muss man sich genauer anschauen um beurteilen zu können welcher Preis gerechtfertigt ist.

Grundsätzliches zur  Personal Training

Leider ist der Begriff „Personal Trainer“ nicht geschützt. Theoretisch darf sich jeder Personal Trainer nennen und das ist nicht gerade förderlich für die Transparenz. Zwar gibt es Kurse für Personal Trainer mit Abschlüssen, aber diese Abschlüsse sind fast ausnahmslos von privaten Anbietern und die Prüfungsinhalte sind sehr unterschiedlich, somit auch die Wertigkeit der erworbenen Zertifikate. Die Qualität ist aufgrund heterogener (weil nicht normierter) Zertifikate einfach nicht vergleichbar.

Das bedeutet, dass man sich bei der Beurteilung eines Personal Trainers auf dessen Vita, seine Referenzen und Vorbildung verlassen muss.

Aber am Wichtigsten sind die Erfahrung und Fertigkeiten und ob die zu meinen Zielen passen. Angenommen Du bist ein Triathlet der sich auf einen Iron Man (Langdistanz im Triathlon) vorbereiten möchte. Würdest Du das bei einem Trainer tun der selbst schon mehrere Iron Man gefinished hat oder bei einem Trainer der aus dem Geräteturnen kommt?

Schon klar, dass die Unterschiede selten so offensichtlich sind, aber das Beispiel soll Dir zeigen, dass Du Dir überlegen solltest welche Fertigkeiten/Ziele Du selbst verbessern möchtest und dann wählst Du alle Anbieter aus die Deinen Kriterien entsprechen.

Nun hast Du z.B. fünf Personal Trainer gefunden die Iron Man gelaufen sind und die haben Preise zwischen 80,- EUR und 150,- EUR. Welchen also nehmen? Den Günstigsten?

Mach eine Probestunde aus! Sprich mit den Trainern, erzähl ihnen von Deinen Zielen. Lass Dich beraten. Viele Trainer bieten z.B. vergünstigte Blöcke an. Wenn Du also 5 Stunden buchst, dann kostet Dich eine Stunde z.B. 20% weniger als die Einzelstunde. So relativiert sich der Anfangspreis.

Auch hier ist aber das Wichtigste Kriterium Dein Gefühl! Du musst Dich wohlfühlen und Dein Trainer muss ehrlich sein, dann lohnen sich auch ein paar Euro mehr als Honorar.